Was sind Passionsblumen?

Als Passionsblumen werden die ungefähr 500 Arten der Gattung Passiflora bezeichnet. Diese Gattung zählt zur Familie der Passionsblumengewächse (Passifloraceae).

Als Kübel- oder Zimmerpflanze beliebt ist die Blaue Passionsblume (Passiflora caerula). Deutlich bekannter dürfte Passiflora edulis sein, die Maracuja.

Passionsblume

Blaue Passionsblume (Passiflora caerula)

Die meisten Passionsblumen wachsen rankend. Ihre Triebe können mehrere Meter lang werden. Einige vetragen sogar leichten Frost. Vermehren lassen sie sich durch Stecklinge und Samen.

Maracuja

Aus den Samen der Maracuja lassen sich Pflanzen anziehen.